Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte Archiv Allgemein Aktuell
Neue DAB+-Geräte in der Datenbank

Digitalradio-Schriftzug ab 6/2015Diese Liste umfasst 2 Datensätze aller Produktgruppen, die seit dem 25. März 2018 neu erfasst oder wesentlich geändert wurden. Der jüngste Eintrag vom 15.04.2018 findet sich an erster Stelle.

Hinweise:
DAB+-Geräte empfangen auch DAB (alt)-Sendungen im Band III sowie zumeist analogen UKW-Hörfunk. Gesucht werden kann auch nach den Produkten, die von 120Herstellern bzw. Handelsnamen angeboten werden.
Infos über weitere Produkteigenschaften sind den Beschreibungen bzw. den Datenblättern zu entnehmen. Kürzlich geänderte Daten und neue Datensätze sind farblich hervorgehoben.
Der Produktkatalog dient ausschließlich der persönlichen Übersicht und beinhaltet weder Empfehlungen noch Aussagen zur Qualität der Produkte. Ein Handel mit Geräten findet hier nicht statt!!
Infos zur Verfügbarkeit beziehen sich auf den Zeitpunkt der Aufnahme in die Datenbank. Bezugsnachweis bitte bei den Herstellern bzw. im Handel abfragen!

 Albrecht
DR 56+ lieferbar 100 €
DAB+-Adapter zur Erweiterung von UKW-Autoradios. Verbindung zur Anlage über integrierten FM-Transmitter oder AUX. Service-Follow-Funktion. Mobiltelefon über Bluetooth zum Freisprechen anschließbar. Player für MicroSD-Karten. Doppel- USB mit Ladefunktion für externe Geräte über Bordnetzstecker. Inkl. aktiver Folienantenne, Saugnapfhalter mit Kugelgelenk. DatenblattDatenblatt
 Alpine
iLX-F903D k. A. 800 €
DAB+/UKW/Navigationssystem für Nachrüstung im 1 DIN-Platz; 9 Zoll Touchscreen ausfahrbar. Apple CarPlay und Android Auto. USB-Player, Freisprechen. Navigatons-Blackbox, GPS-Antenne, Einbau-Zubehör und Kabaelsatz inkl. DAB+-Antenne liegt nicht bei. DVD-Player oder DVB-T2-Box T220 anschließbar. DatenblattDatenblatt
 Fulljoin
DAB-Tuner k. A. 20 €
DAB+-Dongle für Android-Geräte. Anschluß über Micro-USB. DatenblattDatenblatt





Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2018) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff