Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte Archiv Allgemein Aktuell
DAB+ in Schleswig-Holstein (2/2)

Auf dieser Seite finden Sie Links auf die dehnmedia-Meldungen zur Entwicklung des digital-terrestrischen Radios im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein seit dem Neustart von DAB+ im Jahre 2011.

Hinweis: Die Langzeit-Verfügbarkeit von Linkzielen auf dieser und weiteren Seiten von dehnmedia kann nicht gewährleistet werden!











Programmangebot | Nationale Muxe | Hintergrund | Links
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2012 | 2011

Chronik
Meldungen aus dem Jahr 2019
Schleswig-Holstein wartet auf DAB+-Projekt. Zur Meldung
Media Broadcast übernimmt SH-Plattform. Zur Meldung
Bewerbungen für den SH-Modellversuch. Zur Meldung
NDR schaltet Schiffdorf und Sylt auf. Zur Meldung
Privatradios mit DAB+ für die Waterkant. Zur Meldung
NDR-Mux schaltet in Husum auf. Zur Meldung
Sendestandorte für den Bundesmux bestätigt. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2018
NDR verbessert Empfang im Raum Schleswig. Zur Meldung
NDR informiert über Netzplanung für 2019. Zur Meldung
Weiter warten in Schleswig-Holstein. Zur Meldung
Auch der NDR-Mux sendet jetzt für Helgoland. Zur Meldung
Ausbau des Bundesmux / D-Radio ohne UKW. Zur Meldung
NDR baut für Schleswig-Holstein weiter aus. Zur Meldung
NDR mit aufwändiger DAB+-Regionalstrategie. Zur Meldung
D-Radio beginnt UKW-Ausstieg / Bundesmux. Zur Meldung
NDR sendet jetzt auch aus Heide digital. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2017
NDR avisiert grobe Netzplanung für 2018. Zur Meldung
NDR verschiebt Aufschaltungen. Zur Meldung
NDR veröffentlicht neue Versorgungskarte. Zur Meldung
NDR ordert Sendetechnik für den Norden. Zur Meldung
NDR mit Digitalradio auf der CeBIT. Zur Meldung
NDR-Ausbaupläne für 2017. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2016
Bundesmux und NDR für Flensburg. Zur Meldung
Schlagerwelle NDR plus startet morgen digital. Zur Meldung
Neues Schlagerradio heißt wohl NDR Gold. Zur Meldung
NDR-Rundfunkrat beschließt Schlagerradio. Zur Meldung
ARD setzt auf raschen Ausbau von DAB+. Zur Meldung
NDR nimmt Sender Stockelsdorf in Betrieb. Zur Meldung
Freenet kauft Netzbetreiber Media Broadcast. Zur Meldung
Schlagerwelle ersetzt NDR Traffic. Zur Meldung
Schlager statt Verkehrskanal beim NDR. Zur Meldung
NDR gibt grobe Ausbauplanung für 2016 bekannt. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2015
Drei neue ARD-Programme für DAB+? Zur Meldung
Neues zum Netzausbau für den Bundesmux. Zur Meldung
„Digitalradio-Board“ soll UKW-Ausstieg planen. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2014
ARD steht weiter zu DAB+. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2012
Aus NDR Music Plus wird NDR Blue. Zur Meldung
NDR-Digitalradio-Staatsvertrag kann in Kraft treten. Zur Meldung
MP Carstensen unterzeichnet NDR-Digitalradio-Staatsvertrag. Zur Meldung
Testbetrieb neuer NDR-Programme gestartet. Zur Meldung
Zum Seitenanfang
Meldungen aus dem Jahr 2011
Sendestart NDR - neue Programme später (2). Zur Meldung
Verwirrung um NDR Blue. Zur Meldung
Sendestart NDR - neue Programme später. Zur Meldung
Sendestart NDR. Zur Meldung
NDR-Planungen für landesweites DAB+. Zur Meldung
NDR stoppt DAB (alt) / Umstiegspause. Zur Meldung
ARD: Sendestart am 1. Oktober 2011? Zur Meldung

Zum Seitenanfang

Links

Digitalradio-Schriftzug ab 5/2107
Allgemeine Informationen : Landesrundfunkanstalt :
dabplus.de

c/o Digitalradio Deutschland e.V.
H.-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin.
Internet: www.dabplus.de - E-Mail.
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg.
Internet: NDR - E-Mail.
Technik-Hotline: 08000 - 63 70 99
(Mo-So, 6.30-23.30 Uhr).

Netz- und Plattformbetreiber :
Media Broadcast
Media Broadcast GmbH
Erna-Scheffler-Str. 1, 51103 Köln.
Telefon: 0221-7101 5000, E-Mail.
Internet: www.media-broadcast.com.

Regulierung :
MA HSH
Medienanstalt Hamburg | Schleswig-Holstein (MA-HSH)
Rathausallee 72-76, 22846 Norderstedt, Telefon: 040 - 369005-0
Internet: www.ma-hsh.de, E-Mail.
Bundesnetzagentur (BNetzA)
Hotline für Funkstörungen


Telefon: 04821-89 55 55 (zum Ortstarif),
Email: funkstoerung (at) bnetza.de.
Bundesnetzagentur



Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Diese Seite wurde zuletzt am 22.10.2019 geändert.
Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2018) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff