Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte Archiv Allgemein Aktuell
Nachrichten-Archiv: Dezember 2004

Hinweise: Zum Lesen von PDF-Dateien benötigt man das Programm Acrobat Reader. Es kann hier kostenlos bezogen werden. Die Langzeit-Verfügbarkeit von Linkzielen kann nicht gewährleistet werden.

20.12.2004 • Ausschreibung für Nordhessen kommt
„Die Ausschreibung für die Vergabe von Übertragungskapazitäten an Veranstalter privater Fernsehprogramme und Mediendienste soll im Januar 2005 erfolgen“. Das kündigte Prof. Wolfgang Thaenert, Direktor der LPR Hessen und Vorsitzender des DVB-T Lenkungsausschusses Rhein-Main, an. Die Versammlung der Landesmedienanstalt LPR Hessen hatte zuvor eine positive Bilanz der Anfang Dezember abgeschlossenen DVB-T-Einführung im Rhein-Main-Gebiet mit sechs Millionen versorgten Einwohnern gezogen.
Quelle: Presseinfo der LPR Hessen vom 20. Dezember 2004.

17.12.2004 • Projekt: Macht DVB-T Berlin zum Giganto Hotspot?
Die Berliner Teles AG, bekannt u.a. durch den satellitenbasierten Breitbanddienst SkyDSL, will in der Region Berlin/Potsdam das Internet über DVB-T zugänglich machen. Für den „Super HotSpot Berlin-Brandenburg“ wurde bei der MABB der Kanal 65 beantragt. Damit wäre in der Region „ein bis zu 16.000 Kbit/s schneller Breitband-Internet-Zugangsdienst ... praktisch überall drahtlos und damit per Laptop mobil nutzbar“. In Verbindung mit dem Datenabruf über Mobilfunk könnten laut Teles so bis zu 15.000 User gleichzeitig surfen. Kooperationspartner ist der Netzbetreiber T-Systems.
Quelle: Presseinfo der Teles AG vom 16. Dezember 2004.



Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2018) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff