Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte Archiv Allgemein Aktuell
Archiv: DVB-T in Baden-Württemberg

Überallfernseh-Logo DVB-T startete am 17. Mai 2006 im Raum Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen; Stuttgart folgte am 22. Mai 2006. Der „Analog Switch Off“ war die Umschaltung der Standorte Waldenburg, Aalen und Pforzheim am 5. November 2008.
RTL bekundete seit Ende 2006 Interesse an der Verbreitung in Stuttgart und wurde mit Viseo+ im Februar 2009 lizenziert. Das Pay-Paket (MPEG-4) sendete vom 15.10.2009 bis zum 31.12.2014. Überraschend startete ein Mux mit frei empfangbaren privaten Programme für Stuttgart am 15.11.2012.
Ende 2004 gab es 135.000 Antennenhaushalte (3,0 Prozent der 4,5 Mio. TV-Haushalte). Nach dem Umstieg auf DVB-T stieg laut den Digitalisierungsberichten der Medienanstalten der Marktanteil der Antenne bis 2011 auf 9,3 Prozent.

Ende 2018 werden die letzten Sendestandorte auf DVB-T2 HD umgeschaltet.


Chronik
One ersetzt EinsPlus bei BR und SWR. Zur Meldung
„Junges Angebot“ von ARD/ZDF (fast) auf dem Weg. Zur Meldung
Discovery ersetzt TLC durch Eurosport1. Zur Meldung
Freenet kauft Netzbetreiber Media Broadcast. Zur Meldung
Das Ende von EinsPlus und ZDFkultur deutet sich an. Zur Meldung
TLC auch für Nürnberg und Stuttgart. Zur Meldung
Multithek jetzt auch mit Radioprogrammen. Zur Meldung
Tschüß, Viseo+. Zur Meldung
Viseo+ teilt Einstellung offiziell mit. Zur Meldung
N24 ab sofort im Stuttgarter Kanal 25 OnAir. Zur Meldung
RTL gibt Viseo+ auf. Zur Meldung
AnixeTV schaltet auch in Stuttgart per Antenne ab. Zur Meldung
AnixeTV schaltet per Antenne ab. Zur Meldung
Das Neue TV ab 4.1.2014 in der Multithek. Zur Meldung
Anixe iTV NEws schaltet im November 2013 ab. Zur Meldung
Vier neue Streaming-Programme für die Multithek. Zur Meldung
„Multithek“ koppelt Antenne und Internet. Zur Meldung
Privat-Multiplex mit drei Programme ab 15.11.2012. Zur Meldung
Ankündigung zum RTL-Start vom 11.2.2009. Zur Meldung
Ankündigung der Landesmedienanstalt LfK zum Start im Mai 2006. Zur Meldung
Die Landesmedienanstalt LfK zum Einführungstermin. Zur Meldung
LfK begrüßt Unterstützung durch SWR und ZDF (August 2005). Zur Meldung
Information der Landesmedienanstalt LfK zum Start 2006 (Juli 2005). Zur Meldung
Der Landtag zu DVB-T im Raum Rhein-Neckar (2005). (pdf, 110 kB) Zum Dokument
Experten-Bericht zur Frequenzplanung (2004). (pdf, 41 kB) Zum Dokument
Der Landtag zu DVB-T im Raum Stuttgart (2004). (pdf, 110 kB) Zum Dokument

Hinweis : Die Langzeit-Verfügbarkeit von Links kann nicht garantiert werden.

DVB-T2 HD für Baden-Württemberg.



Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Diese Seite wurde zuletzt am 22.04.2018 geändert.
Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2018) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff