Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte DVB-T Mobil Allgemein Aktuell
Zur Person

Porträtfoto Mein Name ist Peter Dehn. Ich wurde 1953 geboren und lebe in Berlin, wo ich Publizistik an der Freien Universität studierte. Seit Anfang der 80er Jahre habe ich mich intensiv mit Themen aus den Bereichen Film, Fernsehen und Medienwirtschaft beschäftigt. Ich interessiere mich vor allem für digitale Technologien, wie sie beispielsweise bei der Film- und Fernsehproduktion, in der Postproduktion und bei der TV-Verbreitung zum Einsatz kommen. Und natürlich auch für die Ergebnisse dieser Bemühungen.

Kameramann Seit 1992 arbeite ich freiberuflich als Journalist. Unter anderem bin ich regelmäßig für die Zeitschriften „Film- und TV-Kameramann“, „Filmecho/Film-Woche“ und Digital Production, den Internet-Fachdienst www.film-tv-video.de und weitere Fachpublikationen tätig. Dort berichte ich über aktuelle Film- und Fernsehprojekte und den Einsatz moderner Technik beim Drehen, in der Postproduktion und im Abspiel sowie über das Geschehen in der Medienwirtschaft in der Region Berlin/Potsdam. Beiträge sind unter anderem auch im Berliner „Tagesspiegel“, Filmecho den „VDI-Nachrichten“ und den Fachzeitschriften „Radio-Fernsehen-Elektronik“ und „SAT-Report“ sowie im Filmbranchen-Newsletter „Cinearte“ und in den Fachdiensten „Blackbox“ und „Kinder- und Jugendfilmkorrespondenz“ zu finden. Ein weiteres Arbeitsgebiet ist die Beratung von Unternehmen, Verbänden und Institutionen mit dem Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Von 1999 bis 2002 war ich Pressesprecher des Deutschen Multimedia Kongresses (DMMK), der wichtigsten Fachkonferenz der „New Economy“.

Buchcover Seit 2002 beschäftige ich mich intensiv mit der Digitalisierung der terrestrischen Rundfunk-Verbreitung. Mein Praxis-Ratgeber „Fernsehen überall ganz einfach“ (vergriffen!), beschäftigte sich 2004 mit dem digitalen Antennenfernsehen DVB-T. Es ist im Juni 2004 erschienen und schließt u.a. an meine Tätigkeit bei der Verbraucherberatung bei der Einführung des digitalen terrestrischen Fernsehens in Deutschland an.

Ich bin langjähriges Mitglied im Verband der deutschen Filmkritik sowie in der Fernseh- und Kinotechnischen Gesellschaft e.V. (FKTG).




Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2017) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff