Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte DVB-T Mobil Allgemein Aktuell
Verfügbarkeit

DVB-T in Deutschland. Quelle: www.ueberallfernsehen.de
Zur bundesweiten Empfangsprognose.

DVB-T Regionen

Mitte : Sachsen-Anhalt
Sachsen | Thüringen

Norden : Hannover/BS
Niedersachsen (Rest)
Hamburg | Bremen
Schleswig-Holstein
Mecklenburg-Vorp.

Osten : Berlin | Brandenburg

Südwesten : Saarland
Rheinland-Pfalz
Baden-Württembg.

Bayern : Norden | Süden

Westen : NRW | Hessen

Umschaltung auf DVB-T2 HD.

Leitseite


Programme, Parameter und mehr

Region: Bundesland Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Der Sendestart erfolgte am 17. Mai 2006 im Rhein-Neckar-Raum (Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen). Am 22. Mai 2006 wurde der Sender Kaiserslautern „hart“ umgeschaltet. Am 12. November 2008 wurde mit der Umstellung der Sendeanlagen Eifel, Haardtkopf, Saarburg und Trier in Rheinland-Pfalz der Schlußpunkt gesetzt. Am 30.9.2009 ging zusätzlich der Standort Linz/Rhein in Betrieb.

Erstmalig wurde 2008 anlässlich des 24-Stundenrennens auf dem Nürburgring (Eifel) ein FAN-TV via DVB-T veranstaltet. Für die auf die Umgebung des Kurses begrenzten Ausstrahlungen kam (und bei weiteren Veranstaltungen im Jahr 2008) die in Leipzig genutzte Lowpower-Sendetechnik zum Einsatz.

2003 ging das Saarland (gemeinsam erfasst mit dem Rheinland-Pfalz) mit einem Antennenanteil von 4,2 Prozent (entspricht 97.000 TV-Haushalten) an den Start der Digitalisierung. Laut Digitalisierungsberichten der Landesmedienanstalten lag der Anteil der DVB-T Haushalte dort 2010 bei 7,3 Prozent.

Offenbar dem Lokalsender TV Mittelrhein war eine Ausschreibung für den Raum Koblenz Ende 2011 zugedacht. Ergebnisse wurden nicht veröffentlicht.

Die letzte Änderung der Datenbank erfolgte am 20.03.2017. Kanäle, die das Fernsehen im Zuge der Digitalen Dividende 2 verliert, sind rot markiert.

Der schrittweise Übergang zur neuen Sendetechnik DVB-T2 HD beginnt am 29. März 2017 und wird Mitte 2019 abgeschlossen.   Noch 5 Tage bis
  zur Abschaltung in
  44 Regionen!

Multiplexe : ARD | ZDF | Dritte | Fan-TV
Infos : Links | Chronik


ARD-Multiplex Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz


Sendestandorte, Frequenzen, Leistungen
Standort
Start / Abschaltung
Kanal
Frequenz
Leistung
Polarisation
ModulationFehlerschutzGuardint.Datenrate

Eifel
12.11.2008 bis k. A.
46
674 MHz
50 kW
horizontal
16QAM2/31/413,27
MBit/s
Haardtkopf
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Saarburg
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Trier
5.11.2008 bis 1.11.2018
5 kW
horizontal

Ahrweiler
26.8.2008 bis k. A.
56
754 MHz
10 kW
horizontal
Bad Marienberg
26.8.2008 bis k. A.
20 kW
horizontal
Koblenz-Kühkopf
26.8.2008 bis 8.11.2017
50 kW
horizontal
Linz/Rhein
30.9.2009 bis k. A.
5 kW
horizontal

Donnersberg
4.12.2007 bis k. A.
57
762 MHz
20 kW
horizontal
Kaiserslautern
22.5.2006 bis 13.3.2018
50 kW
horizontal
Kettrichhof
4.12.2007 bis k. A.
50 kW
horizontal

Bemerkungen:Der Multiplex wechselte in Kettrichhof am 30.11.2011 vom K 60 auf K 57.
One statt EinsPlus ab dem 29.9.2016.
ZDF-Multiplex


Sendestandorte, Frequenzen, Leistungen
Standort
Start / Abschaltung
Kanal
Frequenz
Leistung
Polarisation
ModulationFehlerschutzGuardint.Datenrate

Ahrweiler
26.8.2008 bis k. A.
28
530 MHz
10 kW
horizontal
16QAM2/31/413,27
MBit/s
Bad Marienberg
26.8.2008 bis k. A.
20 kW
horizontal
Koblenz-Kühkopf
26.8.2008 bis 8.11.2017
50 kW
horizontal
Linz/Rhein
30.9.2009 bis k. A.
5 kW
horizontal

Donnersberg
4.12.2007 bis k. A.
30
546 MHz
20 kW
horizontal
Eifel
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Haardtkopf
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Kaiserslautern
22.5.2006 bis 13.3.2018
20 kW
horizontal
Kettrichhof
4.12.2007 bis k. A.
50 kW
horizontal
Saarburg
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Trier
5.11.2008 bis 1.11.2018
5 kW
horizontal

Bemerkungen:Partagierung: 6 bis 21 Uhr Kinderkanal, 21 bis 6 Uhr ZDFneo (seit 1.11.2009 statt ZDFdokukanal).
HbbTVSeit Oktober 2010 verbindet das ZDF seine Programme mit interaktiven HbbTV-Inhalten.
Dritte Programme Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz


Sendestandorte, Frequenzen, Leistungen
Standort
Start / Abschaltung
Kanal
Frequenz
Leistung
Polarisation
ModulationFehlerschutzGuardint.Datenrate

Ahrweiler
26.8.2008 bis k. A.
33
570 MHz
10 kW
horizontal
16QAM2/31/413,27
MBit/s
Bad Marienberg
26.8.2008 bis k. A.
20 kW
horizontal
Koblenz-Kühkopf
26.8.2008 bis 8.11.2017
50 kW
horizontal
Linz/Rhein
30.9.2009 bis k. A.
5 kW
horizontal

Donnersberg
4.12.2007 bis k. A.
44
658 MHz
50 kW
horizontal
Kaiserslautern
22.5.2006 bis 13.3.2018
20 kW
horizontal
Kettrichhof
4.12.2007 bis k. A.
50 kW
horizontal
Weinbiet
17.5.2006 bis k. A.k. A.
20 kW
horizontal

Eifel
12.11.2008 bis k. A.
48
690 MHz
50 kW
horizontal
Haardtkopf
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Saarburg
12.11.2008 bis k. A.
50 kW
horizontal
Trier
5.11.2008 bis 1.11.2018
5 kW
horizontal

Bemerkungen:Regionalisierung: SWR in Baden-Württemberg bzw. Rheinland-Pfalz mit den jeweiligen Landesprogrammen.
Fan TV Nürburgring


Sendestandorte, Frequenzen, Leistungen
Standort
Start / Abschaltung
Kanal
Frequenz
Leistung
Polarisation
ModulationFehlerschutzGuardint.Datenrate

Nürburg
2008
27
522 MHz
0,2 kW
k. A.
16QAM2/31/814,7
MBit/s

Bemerkungen:Das anlässlich von Rennveranstaltungen 2008/2009 betriebene Fan-TV übertrug neben dem Fernseh-Rennbericht weitere Info- und Datenkanäle. Technische Angaben für 2008. 2015, 2016 und 2017 wurden Zulassungen an die Fa. WiGe Solutions vergeben.
Links
Telefon Hotline für den Südwesten
Telefon: 0711-2851-11555 (SWR)

Email: TechnischeBeratung@swr.de

LMK Landesmedienanstalt
Landeszentrale für Medien und Kommunikation
Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621 - 5202-0, Internet: www.lmk-online.de, Kontaktformular.

Media Broadcast Netzbetreiber
Media Broadcast GmbH
Erna-Scheffler-Str. 1, 51103 Köln. Telefon: 0221-7101 5000.
Internet: www.media-broadcast.com, E-Mail.

Überallfernseh-Logo Offizielle DVB-T Websites
SüdwestenDVB-T Südwest
BundesweitDVB-T Taskforce (ARD/ZDF)

Bundesnetzagentur Bundesnetzagentur
Hotline für Funk- und Empfangsstörungen bei TV und Radio
Telefon04821 89 55 55 (zum Ortstarif).
Emailfunkstoerung (at) bnetza.de
Chronik
One ersetzt EinsPlus bei BR und SWR. Zur Meldung
„Junges Angebot“ von ARD/ZDF (fast) auf dem Weg. Zur Meldung
Freenet kauft Netzbetreiber Media Broadcast. Zur Meldung
Veranstaltungs-Rundfunk am Nürburg-Ring. Zur Meldung
Das Ende von EinsPlus und ZDFkultur deutet sich an. Zur Meldung
Digitales Renn-TV 2015 am Nürburgring. Zur Meldung
Lizenz für Sat1-Lokalfenster bis 2024 verlängert. Zur Meldung
Ausschreibung für Lokal-TV vom 6.12.2011. Zur Meldung
dehnmedia-Meldung zum Kanalwechsel Kettrichhof vom 28.11.2011. Zur Meldung
dehnmedia-Meldung zum weiteren Ausbau vom 29.4.2008. Zur Meldung
Presseinfo des SWR vom 19.4.2007. Zur Meldung




Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Diese Seite wurde zuletzt am 17.03.2017 geändert.
Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2016) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff